Learning Community der TUHH

Session am 29.05.2019


#1

Offene Session

Die Session steht wie immer allen Interessierten offen. Bringt mit, was Euch gerade fasziniert und beschäftigt, teilt mit anderen Euer Interesse und Eure Fragen.

Habt ihr womöglich Lust, eure Projektidee oder eure bisherige Arbeit einmal anderen Teilnehmern vorzustellen, dann bietet der Hackerspace euch die Gelegenheit dazu. So könnt ihr die erste halbe Stunde für eure Projektvorstellung nutzen und euch wertvolles Feedback holen (10 Minuten Vorstellung, 20 Minuten Diskussion). Meldet euch gern bis zum Montag vor dieser Session hier im Forum mit eurem Vorhaben.

Internet in der Session

Wir können allen Gästen freien WLAN-Zugang bieten, eduroam ist ebenfalls verfügbar.

Admin-Rechte für Euren Rechner

Es ist gut, wenn Ihr Admin-Rechte auf Eurem mitgebrachten Rechner habt, also Software und Treiber installieren dürft. Wenn Euch das Gerät von Eurem Arbeitgeber zur Verfügung gestellt wurde, fragt bitte nach, ob Ihr Admin-Rechte erhalten könnt. Geht das nicht, sprecht uns an, ggf. können wir im Hack[a|er]space ein Gerät zum Experimentieren zur Verfügung stellen.

Teilnahme

Wenn Du in dieser Woche dabei sein möchtest, melde Dich mit einer kurzen Antwort unten an. Ggf. musst Du vorher einen neuen Account in diesem Forum anlegen.

Wichtig wäre, dass Du bei der Anmeldung auch schreibst,

  • was Dich interessiert
  • was Du anderen zeigen möchtest
  • wobei Du Hilfe brauchst
  • was Du Dir vom Hack[a|er]space erwartest

Wir wünschen uns das, weil wir Dich während Deines Besuchs im Hack[a|er]space unterstützen und Dich mit anderen Interessierten vernetzen möchten. Wenn Du keinen eduroam-Zugang und keine Admin-Rechte auf Deinem Rechner hast, schreib uns auch das.

Wo?

Zeit, Ort und Raum des Hack[a|er]spaces findest Du hier angegeben.


#2

Die Koordinationsstelle Komplementärstudium (Nichttechnisches Lehrangebot) möchte ihre Idee für ein Blended Learning Szenario vorstellen, das wir im Rahmen der HOOU beantragen, entwickeln und durchführen möchten.

Interessant und hilfreich wären für uns:
• Ein generelles Feedback dazu, ob mit der Idee, die wir euch vor Ort skizzieren möchten, eine Antragstellung sinnvoll ist. Beziehungsweise wie die Idee zu modifizieren wäre, damit Aussicht auf Erfolg bestünde.
• Weiterführende Informationen zu Formalitäten der Antragstellung und zu Fördermodalitäten.
• Hinweise zur technisch-didaktischen Umsetzung als Lernarrangement – eure Empfehlungen für Plattformen, social networks, tools, mit denen wir kooperatives e-Lernen im Sinne der Seminarziele ermöglichen können.
• Informationen zu Möglichkeiten und Grenzen der Inanspruchnahme eurer Expertisen während der Vorbereitungs- und Durchführungsphase(n), um besser abschätzen zu können, wie viele und mit welchen Fähigkeiten ausgestattete Projektmitarbeiter_innen wir bräuchten.


#3

Hallo @gsmyr! Ich freue mich darauf, mit Euch weiter über Euer Projekt zu sprechen. Wir sehen uns um 14:00 Uhr, ich plane zwei Stunden ein.